Anonyme Telefonberatung
und
Terminvereinbarung

Mo: 10 - 14 Uhr
Di:  14 - 16 Uhr
Mi: 16 - 18 Uhr
Fr: 13 - 15 Uhr

 Tel. 06221 / 19 4 11
 Fax:  06221 / 16 88 37

 hier finden Sie uns 

AIDS-Hilfe Heidelberg e.V.
Rohrbacher Str. 22
69115 Heidelberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Netzwerke:

   

 

Aktuelles

 

                                            Informationen

                                         Information

                                             Information


در فارسی

معلومات بالعربية

 

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Aktuelle Termine

Do 12.10 18:00-20:00
HIV-Test für MSM

Safer Sex / Safer Use

„Safer Sex“ heißt wörtlich übersetzt „sichererer Sex“ und ist heutzutage unerlässlich, um sich wirksam vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen.
Unter „Safer Use" versteht man den intravenösen Drogengebrauch in einer Weise, die die Gefahr einer Infektion mit HIV oder anderen Erregern weitgehend ausschließt.

 

Safer Sex

Safer Sex heißt, sich stets so zu verhalten, dass Sperma, Scheidenflüssigkeit, Darmsekret, Blut oder Blutspuren, wie z.B. Menstruationsblut, nicht in den Körper der Partnerin oder des Partners gelangen, und dass umgekehrt solche Körperflüssigkeiten nicht in den eigenen Körper gelangen. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet sinngemäß "geschützter Sex". Kondome sind dabei ein wichtiger Begleiter.

Sie können sich beim Sex schützen, indem Sie

Weiterlesen...

Kondome

 

Tipps zur Anwendung von Kondomen

1. Verpackung der Automatenware auf Schäden prüfen.
Manchmal wird, um Gratis-Exemplare zu ergattern, im Ausgabeschacht mit Nadeln etc. herumgestochert. Die Kondome selbst nicht prüfen. Das führt leicht zu Beschädigungen.
2. Die Packung seitlich aufreißen, nicht über das Kondom hinweg.

Weiterlesen...

Safer Use

Unter "Safer Use" versteht man den intravenösen Drogengebrauch in einer Weise, die die Gefahr einer Infektion mit HIV oder anderen Erregern weitgehend ausschließt.

Die Schutzstrategie beim Drogengebrauch lautet:

Weiterlesen...

Copyright