Anonyme Telefonberatung
und
Terminvereinbarung
Achtung neue Telefonzeiten:
Mo: 10 - 12 Uhr
Mi: 16 - 18 Uhr
Fr: 13 - 15 Uhr

 Tel. 06221 / 19 4 11
 Fax:  06221 / 16 88 37

 hier finden Sie uns 

AIDS-Hilfe Heidelberg e.V.
Rohrbacher Str. 22
69115 Heidelberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soziale Netzwerke:

   

 

Aktuelles

 

                                            Informationen

                                         Information

                                             Information


در فارسی

معلومات بالعربية

 

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuelle Termine

Sa 25.11 18:00-23:00
12. Sternengala
Mo 04.12 18:00-
Heidelberg Pink Monday
Do 14.12 18:00-20:00
HIV-Test für MSM

4. Pink Monday

Zum vierten Mal findet am 4. Dezember 2017 ab 18 Uhr  der „PINK MONDAY Heidelberg“ im Rahmen des Heidelberger Weihnachtsmarktes statt:

Einen Abend lang erstrahlt der Heidelberger Marktplatz komplett in Pink. Einwohner und Gäste treffen sich, um gemeinsam den Pink Monday zu feiern und ein buntes Bühnenprogramm mit Show-Acts und viel guter Musik zu erleben.

Speziell für den Pink Monday wurde vom Weingut Adam Müller aus der Nachbarstadt Leimen der „Pink Glühwein“ kreiert, das Motiv auf dem Etikett der Flasche wurde von dem bekannten freischaffenden Heidelberger Künstler Pieter Sohl speziell für den Pink Monday entworfen. Außerdem gibt es dazu die Sonderedition der „Pink Monday-Tasse“ in limitierter Auflage.

Der „PINK MONDAY Heidelberg 2017“ wird um 18 Uhr durch Bürgermeister Wolfgang Erichson offiziell auf dem Marktplatz eröffnet. „Neben dem gemeinsamen Feiern geht es uns insbesondere darum, ein Zeichen für Toleranz, Weltoffenheit und Integration zu setzen“, begründet Wolfgang Erichson sein Engagement.

 

Erstmalig wird es in diesem Jahr ab 20:00 Uhr eine pinKnight im Hotel Zum Ritter St. Georg geben. Mit den DJs Banks & Rawdriguez, sowie Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky wird die ganze Nacht gefeiert.

 

 

   

 

 

 

 

Copyright